Psycho-Spirituelle Kinesiologie (PSK) hilft

·       Mehr Energie zu haben  

·       Konflikte zu bewältigen  

·       Seinen eigenen Weg zu finden  

·       Das Leben zu meistern  

·       Blockaden zu lösen  

·       Befindlichkeitsstörungen zu beseitigen  

·       psychische Probleme, die sich körperlich zeigen zu erkennen, zuverstehen und zu lösen ·       Ursachen zu finden  

·       Sich selbst und Andere in Liebe anzunehmen  

·       Eigenverantwortung zu übernehmen  

·       Zu   L E B E N!

                                                                      

Ein liebevoller

Umgang

mit sich selbst

und dem

 Hier und Jetzt

entsteht!

Hiersind einige Ereignisse aufgeführt, die oft einen USK (ungelösten, seelischenKonflikt)  hinterlassen können:

Konzeption (Zeugung):     negative Gefühle der Mutter/des Vaters werden oft zu Lebensthemen des entstehenden Kindes.

Schwangerschaft:     emotionale/physiologische Ereignisse (Beziehung der Mutter zum Vater, Alkohol-und Drogenmissbrauch, Armut, Ernährung, Krankheiten, angelegter-aber verstorbener Zwilling).

Geburt:      Atmosphäre, emotionale und physiologische Ereignisse (Ängste, Sorgen, Zangengeburt).

Säuglingsalter:     zu frühes Abstillen,Krankheit, fehlende Zuwendung.

Kleinkindalter:     Geburt von Geschwistern,"Töpfchen Training", Babysitter, empfundenes Verlassenwerden durch einen oder beider Elternteile, Kinderkrankheiten, Kindergarten.

Schulkindalter:     Krankheiten (eigene oder anderer), Tod eines Haustieres, (bzw. Fällen eines Lieblingsbaumes o.ä.),Einschulung, erstes Schuljahr, Lehrer, Umzug, Umschulung, Mitschüler, Trennung der Eltern, Streitigkeiten in der Familie, sexueller- körperlicher und emotionaler Missbrauch.

Pubertät:     Kämpfe, romantische Beziehungen, erste sexuelle Beziehung, Sport, Betrug, Enttäuschung in Liebesbeziehungen,Freundschaft, Depression, Suizidgedanken, Leistungsdruck, Zeugnisse,Prüfungen. 

Allgemein:     Konflikt in der elterlichen Beziehung,Scheidung, Unfälle, Operationen, akademische Probleme, Abtreibung, finanzielle Umstände, Versagen, Krankheit, Tod von Nahestehenden, Gerichtsverfahren,  Diagnose einer ernsten Krankheit,Veränderungen + Einschnitte im Leben, Ängste aller Art, Übergewicht, chronischeSchmerzen und Krankheiten, Probleme in Beruf / Familie, mangelndes Selbstvertrauen, Essstörungen, usw. 

Durch Bewusstwerden und entsprechende „Entkopplungs“ Methoden(z.B.: Farbbrille, Lebensblume, Meditation) werden diese Konflikte

dann aus dem System dauerhaft entfernt.

 

      ALLES IST MÖGLICH